Bau-, Umwelt- und
Wirtschaftsdepartement
mobilitaet.lu. ch

Vision

Der Kanton Luzern stimmt bei der Ausrichtung der Mobilität die Interessen von Verkehr, Siedlung und Umwelt einerseits und Gesellschaft und Wirtschaft andererseits miteinander ab. Mit der anvisierten klimafreundlichen Mobilität wird ein Beitrag zur Erreichung von netto null Treibhausgasemissionen bis 2050 geleistet.

Die Ziele und strategischen Stossrichtungen beachten dabei die unterschiedlichen räumlichen Voraussetzungen im Kanton Luzern und die Verkehrsmittel werden entsprechend ihren Stärken eingesetzt und wirkungsvoll miteinander kombiniert.

Unsere Vision und langfristig zu verfolgendes Ziel für die Mobilität und den Verkehr im Kanton Luzern lautet deshalb: Der Kanton Luzern sorgt für eine nachhaltige, differenzierte, einfach zugängliche und zuverlässige Mobilität. 

Neben übergeordneten Zielen in den Berichen Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt, legt Zumolu auch Ziele pro Raumtyp fest. Die Differenzierung ermöglicht es, die unterschiedlichen Bedürfnisse von Stadt, Agglomeration und dem ländlichen Raum zu berücksichtigen. 

Mobilität Ziele pro Raumtyp

Übersicht Ziele pro Raumtyp

Verkehr vermeiden, verlagern, vernetzen, verträglich abwickeln

4V-Prinzip als Grundpfeiler: Verkehr vermeiden, verlagern, vernetzen und verträglich abwickeln.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen